© Polnisches Institut Wien
Musik
Urszula Dudziak / Norma Winstone / Michele Hendricks / Jay Clayton (PL/GB/USA). Vocal Summit Reunion 2017
16.04.2017 Porgy & Bess, Wien

Am Sonntag, den 16. April 2017 trat die polnische Legende des Jazzgesangs, Urszula Dudziak, zusammen mit Jay Clayton, Michele Hendricks und Norma Winstone als „Vocal Summit“ nach mehr als 15 Jahren Spielpause im Wiener renommierten Jazz & Music Club Porgy & Bess auf.

„Vocal Summit“ wurde einst für das Jazzmeeting Baden-Baden im Jahr 1982 von Joachim-Ernst Berendt in der Originalbesetzung mit Lauren Newton, Jay Clayton, Jeanne Lee, Urszula Dudziak und Bobby McFerrin zusammengestellt. Alle Stücke wurden von den A-cappella-Sängern selbst entwickelt und als Gruppe oder in kleineren Untergruppen präsentiert.

Im Zuge der Neugründung der Formation in den 1990er-Jahren wurden personelle Veränderungen vorgenommen, zahlreiche Konzerte in Europa und in den USA folgten. Nun, nach mehr als 15 Jahren Spielpause, gab es eine Reunion mit Jay Clayton, Urszula Dudziak, Michele Hendricks und Norma Winstone, die auch neue Stücke hervorgebracht hat.

Urszula Dudziak verfügt über ein Stimmvolumen von viereinhalb Oktaven. Sie erlangte schon längst mit ihrem raffiniert „elektronifizierten“ Scat-Gesang Weltruhm und arbeitet mit unzähligen Größen des internationalen Jazz zusammen.