DESIGN
Polen als Gastland bei der VIENNA DESIGN WEEK
28.09.2018 - 07.10.2018 Festivalzentrale ehem. Sophienspital, Wien

Die VIENNA DESIGN WEEK ist Österreichs größtes Designfestival mit einer Vielzahl an Schauplätzen in ganz Wien. Das von Lilli Hollein kuratierte Festival geht im Herbst 2018 in seine zwölfte Runde.

Mit ihrem wechselnden Schwerpunkt gewährt die VIENNA DESIGN WEEK Jahr für Jahr detailreiche Einblicke in das gestalterische Schaffen eines anderen europäischen Landes. Das Gastland 2018 ist Polen, ein Land, das eine außerordentlich aktive Designszene hat. Zudem feiert Polen heuer sein 100-Jahr-Jubiläum der Wiedergewinnung der staatlichen Unabhängigkeit.

Das bunte Festivalprogramm umfasst u. a. die Designausstellungen „The ABC’s of Polish Design“ und „Symbol to Logo“, die Plakatausstellung „Demokracja ilustrowana & Graficzne pogotowie“ von Studio Protest, die Virtual-Reality-Installationen „Cricoterie“ und „De Profundis“, Präsentationen von Studio Rygalik und Studio Falbanka, performative Ausstellung „DESIGN EMERGENCY ROOM“ von der Akademie der bildenden Künste Warschau, Fakultät für Design / Adam-Mickiewicz-Institut sowie die Talks „The Role of Design and Digitalization in Political Movements“ und „Polish Design and Entrepreneurship“ mit Teilnahme renommierter polnischer Designer, Kuratoren und Kritiker.

Detailliertes Programm: www.viennadesignweek.at

Adresse: Festivalzentrale ehem. Sophienspital, Apollogasse 19, 1070 Wien
Eintritt/Tickets: Eintritt frei.