Polnische Kultur Online
01.04.2020 - 30.06.2020

Liebe Freundinnen und Freunde des Polnischen Instituts Wien!

Zum Schutz Ihrer Gesundheit sind sämtliche Veranstaltungen abgesagt, jedoch, um Sie auf dem Laufenden zu halten geht das Polnische Institut Wien online und liefert Kultur zu Ihnen nach Hause!

Bereits ab Ende März haben Sie die Möglichkeit die polnische Kunst und Kultur virtuell zu erleben! Auf unserem Facebook-Twitter- und Instagram Profil haben wir Sie zu einer Reihe von Begegnungen mit Polish Art Philharmonic, Mateusz Kasprzak-Łabudziński sowie Anna Gutowska #wszystkobedziedobrze #alleswirdgut #andratuttobene #everythingwillbefine.

Zu einem Treffen mit Piotr Beczała in einer online Vorführung von "Land des Lächelns" vom Opernhaus Zürich sowie zu der künstlerischen Wetl von Stanislaw Moniuszko in der Halka in der Produktion von der polnischen Nationaloper (Teatr Wielki – Opera Narodowa) eingeladen. Durch die Lesungen mit dem Polnischen Hörfunk haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Klassiker der Literatur zu entdecken #bleibensiedaheim  #zostańwdomu. Kunstliebhaber laden wir zu einer Reise in der Welt der polnischen Kunst ein, die sie mit den Werken von Pawel Althammer im Linzer Lentos Kunstmusem erleben können.

Jeden Tag liefern wir Ihnen neue Beiträge auch über interessanten polnischen Sehenswürdigkeiten wie Salzbergwerk Wieliczka, Orten wie Czartoryski Museum in Krakau mit wunderbarer und geheimnisvoller Dame mit dem Hermelin oder Museum in Kolbuszowa sowie Traditionen wie die Herstellung von Osterpalmen.

Die kommenden Monate sind auch mit drei wichtigen Jubiläen der polnischen Geschichte verbunden. Im April werden wir den 80. Jahrestag des Massakers von Katyn sowie den zehnten Jahrestag der Katastrophe von Smolensk begehen. Für uns in Österreich ist der 75. Jahrestag der Befreiung des deutschen Nazi-Konzentrationslagers Gusen besonders wichtig. Aus diesem Anlass werden wir bereits am 27. April wir mit unserer Medienkampagne #RememberGusen #Gusen75 starten, die Sie täglich, bis einschließlich 10. Mai auf unserem Social-Media-Kanälen folgen können.

Über weiteren interessanten Online-Veranstaltungen werden wir Sie über unsere Social-Media-Kanäle informieren. Lassen Sie sich überraschen!

Für die Osterzeit haben wir für Sie eine besondere Begegnung mit der polnischen Küche und Traditionen vorbereitet. Ab Gründonnerstag beginnen wir unsere  Kampagne #PolnischeOsternInWien dank der Sie die traditionellen polnischen Gerichte, Śmingus Dyngus und viele anderen Geheimnissen des Ostern zusammen mit dem Polnischen Institut entdecken können.    

Für die bevorstehende Gedächtnisfeier der Auferstehung Jesu Christi wünschen wir Ihnen frohe, friedliche und sonnige Ostertage!

Bleiben Sie gesund und voll Vorfreude auf die Zeit, wenn das Polnische Institut wieder seine Pforten öffnen kann, um zahlreiche Facetten der polnischen Kultur gemeinsam mit Ihnen zu entdecken.

Mit besten Grüßen,

Der Direktor Rafał Sobczak und das Team des Polnischen Instituts Wien