KUNST | GESCHICHTE
07.07.2017 - 01.11.2017 Österreichische Galerie Belvedere – Winterpalais, Wien
Der polnische König Jan III. Sobieski (1629–1696) steht im Zentrum einer Ausstellung, die das Belvedere in Kooperation mit dem Königsschloss auf dem Wawel in Krakau, dem Königsschloss in Warschau sowie dem Sobieski-Museum in Wilanów sowie dem Łazienki-Museum in Warschau konzipiert ... >
 
Geschichte
12.09.2017, 19:00 - 12.10.2017 Polnisches Institut Wien
Die aus zirka 400 Fotografien, Plakaten und Unterlagen bestehende Ausstellung „Vertriebene 1939“ dokumentiert die traumatischen Erlebnisse und Erfahrungen der polnischen Zivilbevölkerung, die während des Zweiten Weltkriegs aus den an das Dritte Reich angegliederten Teilen Polens deportiert wurde. ... >
 
SPRACHE
25.09.2017, 18:00 - 25.09.2017, 20:00 Polnisches Institut Wien
Seit einigen Jahren finden am Polnischen Institut Wien Polnischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Für alle, die darüber nachdenken, Polnisch zu lernen oder ihren Polnischunterricht fortführen möchten, bieten wir auch heuer die Gelegenheit, bei einem Informationsabend über ... >
 
Literatur
26.09.2017, 16:00 Haus der Europäischen Union, Wien
„Am Rand der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrloster Garten. In dem Garten stand ein altes Haus und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf“ – mit diesen Worten beginnt das beliebte Kinderbuch Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren. Dieses Debütwerk erzählt von einem frechen ... >
 
Musik
26.09.2017, 19:00 Strenge Kammer im Porgy & Bess, Wien
Mit der Eröffnung des damals neuen Konzertraums „Strenge Kammer“ im Porgy & Bess im Jahr 2011 startete auch das Polnische Institut eine neue, zyklische Konzertreihe. Melomaniac Corner sollte polnische und österreichische Improvisationsmusiker zusammenbringen, bisher fanden mehr als 13 ... >
 
Wissen
28.09.2017, 19:00 Polnisches Institut Wien
Fehlerhafte Gedächtnis-Codes sind eine Art historischer Narration, die zur Verfestigung eines falschen Bildes geschichtlicher Ereignisse beiträgt. Beispiele für falsche Begriffe, die mit den Orten der Verfolgung und Tötung von Juden durch das nationalsozialistische Deutschland auf besetzten ... >
 
FOTOGRAFIE
28.09.2017, 19:00 - 11.11.2017 Fotohof, Salzburg
Die Ausstellung Lost Territories Archive (LTA) präsentiert die Arbeit des internationalen Fotografenkollektivs Sputnik Photos, das in einem Zeitraum von acht Jahren (2008–2016) das Leben, die Landschaft und die politischen und soziokulturellen Aspekte ehemaliger Sowjetrepubliken erforscht und dokumentiert ... >