Geschichte
19.04.2017, 19:00 - 27.05.2017 Foyer der Hauptbücherei am Gürtel, Wien
Mit dem Anfang des Humanismus ab dem 14. Jahrhundert, besonders aber im 15. und 16. Jahrhundert hat sich Europa kulturell tiefgreifend verändert. Das alte Weltbild der Scholastik und ein stark nationales Gepräge wurden durch die neuen humanistischen Ideen gesprengt. In Kultur und Wissenschaft wurde damit ... >
 
Kunst
26.04.2017, 18:30 - 26.05.2017 p_art. Galerie des Polnischen Instituts Wien
2017 wird gefeiert: 100 Jahre polnische Avantgarde. Die Ausstellung #Awangarda2.0? mit Arbeiten der Studenten und Absolventen der berühmten Staatlichen Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź ist eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit dem Begriff Avantgarde, eine Antwort ... >
 
Wissen
02.05.2017, 19:00 Polnisches Institut Wien
Am 2. und am 3. Mai stehen mehrere für Polen wichtige Feste an. Am 2. Mai wird der Tag der polnischen Nationalfahne sowie der Tag der Auslandspolen begangen. Am 3. Mai feiert man in ganz Polen den Tag der Verfassung vom 3. Mai 1791. Um den durchaus bedeutenden Anlässen Folge zu leisten, hat das Polnische ... >
 
Geschichte
04.05.2017, 19:00 Polnisches Institut Wien
Vorpremiere des Films „Tatort Loibltunnel. Baustelle des Teufels"  Das KZ-Arbeitslager Loibl – Loibl Süd auf slowenischer und Loibl Nord auf Kärntner Seite – war eines von vielen Nebenlagern des KZ Mauthausen. Die Insassen, zum größten Teil Polen, Franzosen, Italiener, ... >
 
Gesellschaft
06.05.2017, 13:00 - 06.05.2017, 21:00 Start im Museumsquartier, Wien
„Route28 – die Europareise mitten in Wien“ ist ein eintägiges Großevent am 6. Mai 2017, mit dem Europa für einen Tag in der eigenen Stadt erlebbar gemacht wird. Mehr als tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden an 15 in der Stadt verteilten „Länder-Stationen“ ... >
 
GESCHICHTE | MUSIK
07.05.2017, 16:30 Aktivpark4222, St. Georgen an der Gusen
Im März 1933 veranlasst Heinrich Himmler die Errichtung des ersten Konzentrationslagers Dachau. Noch im selben Jahr werden durch die SA und die SS weitere KZs eingerichtet. Zwischen 1936 und 1939 entstanden das KZ Sachsenhausen, KZ Buchenwald, KZ Mauthausen, KZ Flossenbürg sowie das Frauen-KZ ... >
 
GESELLSCHAFT
11.05.2017, 19:00 Polnisches Institut Wien
Das Erasmus-Programm, ein Förderprogramm der Europäischen Union, hat bereits eine lange Geschichte vorzuweisen und gilt als weltweit größtes Förderprogramm von Auslandsaufenthalten an Universitäten. Seit 2003 wurde es durch das zusätzliche Programm Erasmus Mundus über Europa ... >
 
BILDUNG
17.05.2017, 11:00 - 17.05.2017, 16:00 Universität Wien
Die Studienzeit ist die beste Zeit, um die Welt zu entdecken und Berufserfahrungen zu sammeln. Die Bildungsmobilität stellt eine der wichtigsten Möglichkeiten der Steigerung von Qualifikationen, der Erweiterung des eigenen Horizonts und der Verbesserung von Berufschancen dar. Sie bildet eine Chance sowohl ... >
1 2 >