© 2017 Banco de México Diego Rivera Frida Kahlo Museums Trust, Mexico, D.F. / Artists Rights Society (ARS), New York
Kunst
Frida Kahlo und Diego Rivera. Polnischer Kontext – Ausstellung
28.09.2017‒21.01.2018, Kulturzentrum ZAMEK in Poznań

Die Ausstellung Frida Kahlo und Diego Rivera. Polnischer Kontext im Kulturzentrum ZAMEK in Poznań ist Polens erste und einzige Vorführung des Oeuvres von Frida Kahlo und Diego Rivera, deren Meisterwerke zudem um den aufschlussreichen, polnischen Kontext ergänzt werden.

Insgesamt wird die Ausstellung über 200 Werke umfassen, einschließlich Kahlos und Riveras Gemälde aus der Sammlung Jacques und Natasha Gelman sowie weitere Werke von Kahlo und anderen mexikanischen Künstlern, die aus Sammlungen in Mexiko, Deutschland, den Vereinigten Staaten und aus dem Nationalmuseum in Warschau stammen. Zudem werden die Besucher die einmalige Gelegenheit haben, die photographischen Porträts Fridas von Nickolas Muray und die Aufnahmen von Bernice Kolko (geboren in Polen) zu bewundern, die Frida und ihre unmittelbare Umgebung darstellen. Auch Werke der polnischstämmigen Fanny Rabel, Kahlos ergebener Schülerin, werden zur Schau gestellt. Überdies wird es an die Ausstellung der mexikanischen Kunst erinnert, die im Jahre 1955 in Polen stattfand.

Das Ganze wird zudem durch Frida-inspirierte Grafiken, entworfen von gegenwärtigen mexikanischen Künstlern, sowie Vorführungen von Dokumentarfilmen über Kahlo vervollständigt. Darüber hinaus wird ein reichhaltiges Begleitprogramm zu der Ausstellung angeboten: Vorträge, Treffen, Workshops, Führungen etc. sowie ein Sonderprogramm im Kino Pałacowe (Schloss-Kino).