Musik
52. Internationales Andrzej-Markowski-Festival Wratislavia Cantans
7.–17.9.2017, Breslau, Niederschlesien

Das internationale Festival Wratislavia Cantans ist eines der wichtigsten Festivals klassischer Musik in Europa. 1966 von Andrzej Markowski als Oratorien- und Kantatenfestival gegründet, konzentriert sich das Event bis heute in seinem Programm hauptsächlich auf die Schönheit der menschlichen Stimme. Das Festival ist ein Sinnbild für höchste künstlerische und organisatorische Qualität. Die klassischen Konzerte weltberühmter Musiker locken jährlich in der ersten Septemberhälfte Tausende von Musikliebhabern aus aller Welt an die historischen Aufführungsorte von Breslau und anderen Städten Niederschlesiens. Heuer werden als Gäste des Festivals u.a. anwesend sein: Sir John Eliot Gardiner, der zusammen mit dem Monteverdi Choir das Festival mit der exzellenten Oper ‘Il Ritorno D’Ulisse in Patria’ von Monteverdi eröffnet, sowie der künstlerische Leiter des Festivals – Giovanni Antonini, Ottavio Dantone vom Ensemble Accademia Bizantina, Jean Tubery vom La Fenice und viele andere prominente Gäste.

Mehr Infos:

Homepage

Facebook